Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Buchnotizen

In meinem Kopf

26. Juli 2008 , Geschrieben von Karen Veröffentlicht in #Gedichte

Die Gedanken fallen aus allen Ecken über mich her.
Sie triumphieren und jubeln,
überschlagen sich ,
treten sich gegenseitig auf die Füße,
fallen sich ins Wort.
Chaos Geschrei

Schluß. Aufhören.
möchte ich schreien.
Doch ich taumle mit.
Das Glück - unfaßbar:
Die Leere, das Nichts
angefüllt mit tausend Stimmen.
Chaos Geschrei 

Und nun - bin genauso verloren.
Sie jagen mich durch den Tag,
durch die Nacht.
Muß sie packen,
sie besehen
und zu Ende denken.
Dauerte es auch ein Leben.
Gegen das Chaos und das Geschrei

 

AK. Z

Diesen Post teilen

Repost 0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post