Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Buchnotizen

Bernard Cornwell: Das letzte Königreich - Historischer Roman

8. August 2008 , Geschrieben von Karen Veröffentlicht in #Historische Romane

Bernard Cornwell vesetzt den Leser nach Northumbrien von 866 n. Chr. Das Der Anfang der Geschichte wird aus der Sicht des 11jährigen Osbert erzählt, dessen Vater der Aldermann der Bebbanburg  ist. Sein älterer Brüder wird von den Dänen getötet und er wird erneut auf den Namen Uhtred getauft. Er erzählt, wie er mit seinem Vater in die Schlacht zieht. Kämpfen darf er noch nicht, aber er erhält den Auftrag genau aufzupassen, zu lernen und zu erkennen. Sein Vater und seine Mitstreiter werden getötet. Er selbst zieht das Schwert gegen Graf Ragnar, der seienen Bruder tötete. doch sein Schwert ist nur ein Spielzeug. Ragnar nimmt ihn mit. Und er lebt nun bei den Dänen. Sein Onkel kommt, um ihn auszulösen. Die Summe ist lächerlich klein und er nennt sich selbst plötzlich Aldermann vonn Bebbanburg. Ragnar kauft den Jungen. Ein Priester, der sich im Gefolge des Onkels befindet und der Uhtred lange unterrichtete,  flüstert dem Junge zu, dass der Onkel ihn nach dem Auslösen töten lassen wollte. Das alles auf den ersten 70 Seiten ...höchst spannend!

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post