Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Buchnotizen

"Hier fängt die Geschichte erst richtig an..."

5. Januar 2009 , Geschrieben von Karen Veröffentlicht in #Leben

So, nun hat es mich ernsthaft und unausweichlich und vollkommen erwischt. Meine Liebe zu Büchern war immer präsent, keine Frage. In meiner Wohnung stapeln sich die Exemplare an den Wänden hoch und das da ist nur eine kleine Ecke. Der Anblick von Bücherkisten auf dem Buchmarkt ließ mich die Zeit vergessen und mein Herz klopfen. Der Gedanke an ein Antiquariat im Alter (irgendwas muss da schließlich noch kommen), war schon lange da.
Jetzt hab ich Walter Moers "Stadt der Träumenden Bücher"  gelesen und nun ist es so weit. Ich durchforste  das Internet nach großen Buchpaketen für wenig Geld und plötzlich macht sich der Gedanke breit, dass es an der Zeit ist, dass ich mich zu meiner Sammelleidenschaft bekenne und sie ausbauen möchte. Natürlich nicht gerade in dem Ausmaß von Buchenhain mit seinen Katakomben. ;-))

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post

Holger Timm 11/09/2009 03:34


Eine Hilfe gegen volle Regale: Bücher für 6 Monate mieten und nur kaufen, wenn sie gaaaanz toll sind. Sonst: zurückgeben und 40% des Preises erstattet bekommen. Wo? www.buxfux.de


Markus 01/07/2009 11:42

Ich kaufe oft bei Wohnungsauflösungen. Die stehen sehr oft in der Zeitung.

Karen 01/07/2009 12:39


Heee, das ist auch eine Idee! Danke schön!


Markus 01/06/2009 17:29

Karen 01/07/2009 11:20



Darf ich dich fragen wo du schläfst?
Also wenn ich mir das Bild so ansehe hast du doch keinen Platz mehr oder?
Das ist ja echt der Hammer. Ich habe auch viele Bücher, aber ich habe extra ein Zimmer dafür. Ich habe eine komplett eingerichtete Bibliothek und ich liebe dieses Zimmer. Wenn du günstig
Bücherpakete suchst kann ich dir das Internet wirklich nur empfehlen. Aber pass auf bei sehr sehr günstigen Angeboten, da sind oftmals sehr kaputte und kaum lesbare Bücher dabei. Das habe ich
selbst schon oft genug erlebt. Leider. Ansonsten wünsche ich dir noch viel Spaß beim Lesen.


Alles ist auf Ecken und Wände in der Wohnung verteilt und schaut nun etwas anders aus.*gg* (neues Bild) Für das andere musste ich mich ja schämen. Suche jetzt auch eine andere Wohnung! Ein Zimmer
als Bibliothek - traumhaft!!
Über Informationen bin ich dir  sehr dankbar was das Internet betrifft, da ich bisher alles immer nur aus Antiquariaten geschleppt habe, oder ganz gezielt Einzelexemplare. Auf die
Bücherkisten bei e-bay bin ich schon aufmerksam geworden. Kennst du noch andere Quellen?