Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Buchnotizen

Stephen Clarke: Ein Engländer in Paris

6. Januar 2009 , Geschrieben von Karen Veröffentlicht in #Unterhaltung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Paul ist Engländer. Er baute dort eine Kette mit englischen Tee-Cafés auf und soll dies nun auch in Paris tun. Und nun prallt er natürlich mit seinem Obermachowesen vom Feinsten auf die Lebensart der Franzosen. Das hat schon humorvollen Zündstoff. Der Kerl ist mir reichlich unsympatisch, um so schöner finde ich es, Paris hier zu erleben und die Situationen in die man kommen kann, wenn man eine Sprache nicht beherrscht. Häufig scheitert mein Lesegenuss an meinen mangelnden Französischkenntnissen. Bis ich die Sprache wenigstens in den Grundzügen beherrsche, wandert das Buch erstmal ins Regal.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post