Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Buchnotizen

Francesc Miralles: Retrum

20. April 2012 , Geschrieben von Karen Veröffentlicht in #Jugendliteratur

http://www.loewe-verlag.de/_cover/628/7038_8.jpg

 

 

 

 

 

 

 

Ein Jugendbuch - eigentlich. Aber für alle, die in ihrer Jugend etwas mit The Smith und Sister of Mercy anfangen konnten, eine Reise in die Vergangenheit. Eine Gothic-Geschichte mit Übernachtungen auf dem Friedhof.

Aber auch ein spannender Krimi, der sich so almählich aufbaut und ab etwa der Hälfte des Buches ziemlich spannend wird. Ich vermute, dass es da einen weitern Band geben wird. Denn es bleibt zu vieles offen in dieser Geschichte rund um den 16järigen Christian, der sich schuldig fühlt am Tod seines Zwillingsbruders und über den Verlust nicht hinwegkommt. Die Mutter wendet sich bald danach auch von ihm und seinem Vater ab. So leben die zwei nun schon seit zwei Jahren jeder mit seinem Schmerz allein nebeneinander her. Christian sucht die Einsamkeit und begegnet eines Tages drei schwarzen Gestalten mit weiße geschminkten  Gesichtern und  violetten Lippen - Mitglieder des Retrums.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post