Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Buchnotizen

Jiang Rong: Der Zorn der Wölfe

15. Februar 2011 , Geschrieben von Karen Veröffentlicht in #Mongolei

http://1.1.1.1/bmi/www.randomhouse.de/content/edition/covervoila/142_47395_101680_t.jpg

Ein junger Chinese  begibt sich mit Koffern voller Bücher  in die Weiten  der Mongolei, um Schafe zu  hüten.   Er schildert seine  ersten Begegnungen mit Wölfen und die Faszination, die  von ihnen ausgeht. Trotz  seiner  Angst fühlt er sich von diesen Tieren  angezogen.  Die Wolfsrudel  gehören zum  alltäglichen Leben  der Menschen, bei denen er jetzt  lebt. Sie  verehren den Wolf  als Totemtier und töten ihn, wenn er in die Schafheerden eindringt. Er sorgt für das Gleichgewicht des  Lebens.  Das wird schon in den ersten  zwei Kapiteln, die ich richtig gut finde,  sehr deutlich.  Mal  schauen  was auf  den nächsten 600 Seiten geschieht. 

Diesen Post teilen

Repost 0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post