Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Buchnotizen

Maria Kaluza (Hsg.): Der singende Fels

14. Oktober 2010 , Geschrieben von Karen Veröffentlicht in #Seele

Drei Menschen  im Gespräch: Galsan Tschinag stammt aus der  Mongolei, studierte  in den sechziger Jahren in Leipzig und lehrte später in Ulanbataar, ist  Schamane. Klaus Kornwachs Wissenschaftler, Philosoph mit einer Professur in Cottbus und die "Moderatorin"   Maria Kaluza,  Goldschmiedin und Schamanin.

Für all die Themen, die sie in diesem ungezwungenen und lockeren Gespräch streifen, ist das Buch viel zu dünn. Da geht es um das Ich und die Gemeinschaft, Schöpfung, Natur und Worte, Methoden, Wissen, Weisheit und Handeln, Spiritualität, Heilung, Träume bis hin zum Tod und zur Wiederkehr. Die Themen, auf die alle Menschen im Laufe ihres Lebens  immer wieder stoßen.

Die östliche und die westliche Lebenswelt begegnen einander und vieles, was ich laß kann ich einfach nur bejahen. "Die Menschen hier werden mit endlos vielen nichtigen Informationen gefüttert, das hält sie ständig in Bewegung, hält sie beschäftigt, so sind sie oberflächlich geworden...endlos beschleunigt. Großer Himmel, jetzt kommt wenigstens der notwendige Begriff in die Sprache: Entschleunigung."  Galsan Tschinag kennt den Westen recht gut ("Mein Verdacht ist, die Politiker brauchen dumme Menschen, die Steuerbehörde braucht dumme Menschen, vor allem der Konsum braucht dumme Menschen") und er kennt den Osten natürlich noch viel besser, von dem er viel erzählt. Eine Brücke zu bauen zwischen diesen so unterschiedlichen Welten, die nebeneinander stehen in unserem Universum, das scheint mir die Essenz dieses Buches zu sein. Im Zentrum steht die westliche Welt mit dem Blick des Schamanen, denn es ist ein Buch für die Menschen in diesem Teil der Erde.

Ich wünschte mir, dass zu jedem Kapitel ein eigenes Buch geschrieben würde, dass  sich  alle noch  tiefgründiger äußern könnten. Aber so, in dieser Kompaktheit,  lässt es mir Raum die Dinge weiter zu denken, weiter zu verfolgen.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentiere diesen Post

Volker 02/06/2011 09:31



 


Wirklich schöne Seite die ihr da habt.............
jetzt hab ich mir gedacht, ich schreib euch mal was nettes ins Gästebuch.
Macht weiter so............ :)
Bis bald