Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
Buchnotizen

Posts mit #literatur aus asien - afrika und lateinamerika tag

Claudia Pineiro: Donnerstagswitwen

9. August 2010 , Geschrieben von Karen Veröffentlicht in #Literatur aus Asien - Afrika und Lateinamerika

Eine Familie in Argentinien 2001: Ronie, weit 6 Jahren ohne Job, ist wie jeden Donnerstag, bei seinen Freunden im Nachbarhaus. Juani, der fast erwachsene Sohn verbringt den Abend mit seiner Freundin. Das Umfeld scheint sehr wohlhabend, trotz Einschränkungen...

Weiterlesen

Muhammad al Bissati: Hunger

27. Mai 2010 , Geschrieben von Karen Veröffentlicht in #Literatur aus Asien - Afrika und Lateinamerika

Das Buch ist vor kurzem von litprom bei mir eingetroffen. Der ägyptische Schriftsteller widmet sich in seinem Roman einem großen ungelösten Problem der Menschheit. In den reichen In dustrie nationen schwer vorstellbar. Aber auch hier gi t es Armut und...

Weiterlesen

Alaa al-Aswani: Der Jakubijân - Bau

23. Oktober 2009 , Geschrieben von Karen Veröffentlicht in #Literatur aus Asien - Afrika und Lateinamerika

Der Roman spielt in Ägypten. Genauer gesagt alle Figuren des Romans leben oder arbeiten in dem Gebäude, dass nach dem Millionär Jakunijân benannt ist, der dieses Wohnhaus, in dem es auch Büros und Geschäfte gibt, erbauen ließ. Die ersten Seiten, vor allem...

Weiterlesen

Jean M. LeClézio: Wüste

4. Februar 2009 , Geschrieben von Karen Veröffentlicht in #Literatur aus Asien - Afrika und Lateinamerika

Hab heute die ersten Seiten gelesen und eine wunderbaren Text über die Wüste gefunden und einer Gruppe Normaden, die durch die Dünen zu einer Oase ziehen. Wo besteht die Verbindung zu einer jungen Frau...noch kenne ich nur einen Jungen. Ich bin gespa...

Weiterlesen

José Eduardo Agualusa: Das Lachen des Geckos

12. Dezember 2008 , Geschrieben von Karen Veröffentlicht in #Literatur aus Asien - Afrika und Lateinamerika

Ha,die Welt aus der Sicht eines Geckos, der natürlich irgendwann mal ein Mensch war. Aber darum geht es nicht so vorrangig. Erzählt wird die Geschichte von dem "Albino", wie ihn der Gecko nennt, von dem Angolaner Felix, der Menschen eine Vergangenheit...

Weiterlesen

Antonio Skármenta : Mit brennender Geduld

4. September 2008 , Geschrieben von Karen Veröffentlicht in #Literatur aus Asien - Afrika und Lateinamerika

Wir sind im Jahr 1969 in Chile, in der Nähe von San Antonio. Mario Jiménez ist für das Fischereihandwerk nicht gemacht und sein Vater, der ihn eigentlich morgens mit hinausnehmen möchte, rät ihm, sich eine Arbeit zu suchen.Der junge Mann versinkt nur...

Weiterlesen

José Eduardo Agualusa: Das Lachen des Geckos

2. September 2008 , Geschrieben von Karen Veröffentlicht in #Literatur aus Asien - Afrika und Lateinamerika

Kam gestern mit der Post, 176 Seiten...."Gewinner des renommierten britischen Independent Foreign Fiction Prize 2007"...klingt gut...

Weiterlesen

"Chamäleon Cacho" - Ein Roman aus Argentinien von Rául Argemi

18. August 2008 , Geschrieben von Karen Veröffentlicht in #Literatur aus Asien - Afrika und Lateinamerika

Durch ein Blitzlicht eines Fotografen erwacht im Krankenhaus ein Mann. Er puzzelt sich zusammen, was geschah. Ein Autounfall "am Arsch der Welt" irgendwo in einem Provinznest am Andengebirge in Argentinien. Er stieg mit einem Journalistenkollegen nach...

Weiterlesen