Overblog Folge diesem Blog
Edit page Administration Create my blog
Buchnotizen

Magali Ségura :Die Rebellin von Leiland 1: Maske

Das Gute hat vor einigen hundert Jahren in Pandema gesiegt. Die Drei Feen brauchen aber weitere Stützpunkte im Osten im Kampf. Andin macht sich auf den Weg nach Leiland. Er nimmt natürlich den kürzeren Weg, der aber auch der gefährlichere und mysteriöse ist. Andin ist eigentlich einer der drei Prinzen. Doch er zieht es vor als Krieger, oder wie in diesem Fall, als einfacher Bote oder Graf unterwegs zu sein. Er trifft ein Mädchen, das sehr vertraut mit den hoch gefährlichen Amalysen umgeht, die auf Stimmungen reagieren und töten.

Die MAske verunsichert das Land, so heißt es. Doch eigentlich verusichert sie nur den Adel. einer der herzöge am Hofe verbeitet Angst und Schrecken unter der einfachen Bevölkerung auf dme Land. Ihnen hilft die Maske. Andin beobachtet sie und deckt dahinter das Mädchen mit den Amalysen.

Diese Seite teilen

Repost 0