Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
Buchnotizen

Top-Posts

  • Labyrinth des Lebens

    11 März 2008 ( #Leben )

    ....ab in den alltäglichen Irrgarten, durch den man mal spaziert, mal sprintet, stolpert, schleicht....und was weiß ich...hinter jeder Biegung begegnet einem etwas Neues, Anderes, was Altbekanntes...*Überraschung*... so wird es hier aussehen...ein Sammelsurium,...

  • Inchtabokatables

    12 März 2008 ( #Musik )

    Sie machen Pause, seit 2002, für 11 Jahre. Leider. Aber da sind ja noch die 11 Jahre mit richtig guter Musik, genialen Konzerten und einigen CDs. 2 Geigen, ein Cello, ein Bass und Schlagzeug - was braucht man mehr? Tomatenfisch vielleicht! Treibender...

  • E.W.Heine: Das Halsband der Taube - Tempelritter und Sinnenfreuden

    19 April 2008 ( #Historische Romane )

    Der Roman beginnt mit dem Mord des Herzog Ludwig von Bayern 1231. Zwei reisende Mönche des Templerordens erkennen durch das Baphomet-Brandmal einen der Ihren in ihm. Mit Orlando da Padua, dem Bruder des Mörders, verfolgt man die Spur auf der Suche nach...

  • Sieben - Ein Mann und eine Geige

    21 April 2008 ( #Musik )

    Ein wunderschönes, leider viel zu kurzes Konzert von Matt Howden alias Sieben im Nachtleben in Frankfurt/M. Ein Mann, ein Mikro und eine Geige...na gut, außerdem etwas Technik, die ermöglicht, dass sich das eben von ihm Gespielte je nach Bedarf wiederholt...

  • Justin Richards: Der Atlantis Code

    25 April 2008 ( #Jugendliteratur )

    Matt soll eigentlich, wie alle anderen Internatsschüler, seine Ferien bei den Eltern verbringen. Doch seine Mutter, die ihn vom Bahnhof abholt, hat mal wieder keine Zeit. Sein Vater ist Archäologe und auch viel beschäftigt. Zu ihm reist Matt weiter. Doch...

  • Eveyn Grill: Ins Ohr

    26 Mai 2008 ( #Unterhaltung )

    Da steht Frau Elfriede Schweigert von heute auf morgen allein da. Naja, fast, es gibt ja noch der erwachsenen Sohn. 17 Kapitel fast ohne Absätze plappert sie mir ins Ohr. Ich hab das alles in einem Zug gelesen. Zunächst nervte mich Elfriede schon etwas,...

  • Jodi Picoult: 19 Minuten

    05 Juli 2008 ( #Jugendliteratur )

    Zunächst dachte ich, ja, na gut, altbekanntes Thema: Amoklauf in einer Schule...Es passiert gleich auf den ersten Seiten. Danach entfaltet sich ein Drama, das mich mit sehr unangenehmen Gefühlen weiterlesen ließ. Denn das Erschütternde ist, dass einem...

  • Philip Pullman: Der goldenen Kompass

    06 Juli 2008 ( #Jugendliteratur )

    Das ist nicht nur ein Buch für die jüngere Generation. Ein kleines Mädchen ohne Angst....Es sei denn, es geht um ihre Seele oder das Leben ihrer Freunde... Die Geschichte von Lyra und ihrem Dämonen Pantalaimon, spielt in einem Land, in dem jeder Mensch...

  • Ungarn in der Nußschale - György Dalos

    24 Juli 2008 ( #Ungarische Literatur )

    Ungarn war jahrhundertelang immer wieder fremder Herrschaft ausgesetzt, es wurde erobert, zerstückelt und musste sich ständig wehren. Die Habsburger entließen Ungarn erst 1918 in die Unabhängigkeit. Die Nußschale ist da schon ein sehr treffendes Bild....

  • Hanns-Josef Ortheil: Im Licht der Lagune

    28 Juli 2008 ( #Historische Romane )

    Die Lagunenstadt Ende des 18. Jahrhunderts ist Schauplatz der Geschichte rund um einen gehemnisvollen jungen Mann, der von einem Adligen Venedigs bewusstlosund ohne Habe auf der Jagd aufgefunden wird. Im Laufe der Geschichte erfährt man von seiner hervorragenden...

  • Libellensommer

    12 August 2008 ( #Jugendliteratur )

    Sie packt einfach ihre Sachen, denn sie hält es zu Hause Jodie ist 15 und ihre Mutter verkaufte hinter ihrem Rücken ihr Laptop. Ihr Vater wurde vor einigen Monaten arbeitslos und die Familie steckt in einer Krise.Die einzig Verbindung zu ihrer e-mail...

  • Sara Douglas: Die Sternenbraut

    18 August 2008 ( #Fantasy )

    Roman 1 aus der Reihe "Unter dem Weltenbaum" Das Buch beginnt mit einer Prophezeihung, um die sich dergesamte Zyklus dreht. Es folgt ein Prolog. Zwei schwangere Frauen, deren Name und Herkunft im Dunkeln bleibt: Die eine lebt allein, zurückgezogen in...

  • "Chamäleon Cacho" - Ein Roman aus Argentinien von Rául Argemi

    18 August 2008 ( #Literatur aus Asien - Afrika und Lateinamerika )

    Durch ein Blitzlicht eines Fotografen erwacht im Krankenhaus ein Mann. Er puzzelt sich zusammen, was geschah. Ein Autounfall "am Arsch der Welt" irgendwo in einem Provinznest am Andengebirge in Argentinien. Er stieg mit einem Journalistenkollegen nach...

  • Fred Vargas: Die schwarzen Wasser der Seine

    19 August 2008 ( #Krimi )

    Eigentlich lese ich keine Krimis. Aber die von Fred Vargas habe ich alle regelrecht verschlungen. Ich liebe ihre Gestalten und ihre Art zu schreiben. Das hier sind Kurzgeschichten, die genauso spannend und überraschend sind wie ihre Romane. Welchen Zusammenhang...

  • Miklós Vámos: Buch der Väter

    20 August 2008 ( #Ungarische Literatur )

    Das Foto auf dem Cover zeigt eine sehr schöne Ansicht des Budapester Parlaments.Doch das Buch beginnt 1705 und erstreckt sich über 12 Generationen. Zahllose Geschichten werden erzählt, verbunden über das Buch der Väter, ein Tagebuch, das jeweils an den...

  • Ungarn

    25 August 2008 ( #Ungarische Literatur )

    Der Flug dauert nur ca 45min und man steigt in Budapest aus dem Flugzeug. Das ist eine Route, die ich schon sehr oft geflogen bin, eine Reise in eine andere Welt. Budapest, eine wunderschöne Stadt an der Donau, mit einem eigenen Flair und vielen interessanten...

  • Das Gefühl der Leere - Teil1 "Das Meer"

    28 August 2008 ( #Seele )

    Die Leere: plötzlich am Abend in der ersten ruhigen Minute des Tages macht sie sichbreit oder in Momenten der Verzweiflung. Sehnsucht nach Lebendigkeit, einem Verbundensein mit dem Leben in diesem Augenblick. "Es gibt einen Bewusstseinszustand, den ausschließlich...

  • alina bronsky: scherbenpark

    01 September 2008 ( #Jugendliteratur )

    Der "Scherbenpark" von Alina Bronskys hatte sich an zwei Leseabenden vor mir ausgebreitet. Der Park liegt in einem Viertel, in dem die meisten Menschen "gar keine Träume haben", wie die 17jährige Sascha meint. Sascha ist eine Kurzform für Alexander und...

  • Antonio Skármenta : Mit brennender Geduld

    04 September 2008 ( #Literatur aus Asien - Afrika und Lateinamerika )

    Wir sind im Jahr 1969 in Chile, in der Nähe von San Antonio. Mario Jiménez ist für das Fischereihandwerk nicht gemacht und sein Vater, der ihn eigentlich morgens mit hinausnehmen möchte, rät ihm, sich eine Arbeit zu suchen.Der junge Mann versinkt nur...

  • Trudi Canavan: Die Rebellin -Die Gilde der schwarzen Magier-

    16 September 2008 ( #Jugendliteratur )

    Sonea erregt die Aufmerksamkeit der schwarzen Magier, als sie mit einem Steinwurf deren Schutzschild durchbricht. Sie führen alljährlich die Säunberungsaktionen im Namen des Königs in Kyrallia. Sonea ist ganz genauso überrascht von ihrem Tun. Die Magier...

  • Miranda July: Zehn Wahrheiten

    16 September 2008 ( #Kurzgeschichten )

    Ziemlich skurile Geschichten, die mich irgendwie gähnen lassen. Das ist schon alles ziemlich schräg, was da erzählt wird. Eben genau so wie das Leben nun mal ist. Nur, wenn ich eine Geschichte gelesen hab, zieht es mich nicht zur nächsten. Ein Gefühl...

  • Das Gefühl der Leere - Teil 2 - Martin Hecht "Die tiefe Sehnsucht nach Geborgenheit"

    18 September 2008 ( #Seele )

    Das wogende Meer mit den "ozeanischen Gefühlen", die es in uns auslösen kann war Thema in einem vorangegangenen Eintrag. Nicht nur das Meer löst dieses Gefühl des "Zusichselbstfindens" aus. Ist es der Eindruck, ein Teil eines großen Ganzen zu sein, der...

  • Herbstgedanken 2

    19 September 2008 ( #Gedichte )

    Sommerendgedanken Fett und satt kommt sie zu Ruhe in goldenem Glanz, leicht staubig und müde. Der Sommerhektik entflohen, die letzten Sonnenstrahlen im Straßenkcafé genießend. Die Kälte des Morgens kündet vom nahenden Herbst. In der Wärme des Mittags...

  • Hermione Lee: Virginia Woolf - Ein Leben

    21 September 2008 ( #Virginia Woolf )

    Virginia Woolf - eine fantastische Schriftstellerin, mit wunderbaren Romanen. Dieser Wälzer hier von H.Lee war mal vor vielen Jahren meine Sommerlektüre in einem einsamen Dörfchen, wo ich mich nicht mehr wegbewegen konnte, weil mein Auto defekt war. Damals...

  • Stephenie Meyer: Seelen

    22 September 2008 ( #Jugendliteratur )

    Meine Tochter gab mir den Roman nach den ersten 20 Seiten zurück, um es später vielleicht noch einmal zu probieren. Sie liebt nun mal "Biss zum Morgengrauen" und die folgenden Bände. Aber das hier ist einfach nur komisch, meint sie. Nun zu meinem ersten...

1 2 3 4 5 6 7 > >>